Gebührenordnung 

Mit der Abgabe des Aufnahmeantrags beginnt die Probezeit. Sie dauert in der Regel eine Saison, d.h. bis zur nächsten Mitgliederversammlung. Bei Probezeitbeginn nach dem 1. Juli kann sie auf Vorstandsbeschluss entsprechend später enden.

Während der Probezeit ist der entsprechende Mitgliedsbeitrag bereits zu zahlen. Die Aufnahmegebühr wird aber erst nach definitiver Aufnahme in den Verein (in der Regel bei der Mitgliederversammlung) fällig.

Mitgliedsgebühr

Vollmitglied (inkl. Familie)     120,- Euro/Jahr
Jugendmitglied                            30,- Euro/Jahr
Fördermitglied.                             25,- Euro/Jahr

Aufnahmegebühr (nach der Probezeit) 150,- Euro/Einmalig

Sonstige Gebühren

Schlüsselpfand (Verein)   70,- Euro/Einmalig
Schlüsselpfand (Spind).   70,- Euro/Einmalig
Spind                                          10,- Euro/Jahr
Bootsliegeplatz                    35,- Euro/Jahr

Vereinshausmiete (für private Veranstaltungen von Mitgliedern, nicht am Wochenende)   25,- Euro